Werde ein Teil unserer "Nordlichtpfoten-Familie"!

Wir suchen hin und wieder vertrauenswürdige und verantwortungsbewusste Menschen, die unsere Zucht mit einer Co-Ownerschaft unterstützen  und einem vielversprechendem Welpen ein Zuhause auf Lebenszeit geben möchten.

 

Warum Co-Owner?

Wir können nicht jedem vielversprechenden Welpen ein Zuhause geben, da unser Platz beschränkt ist und unsere Hunde Familienmitglieder sind, denen wir gerecht werden wollen. Dennoch möchten wir unserem Zuchtziel näher kommen  und deshalb die Idee mit der Co-Ownerschaft.

 

Wie sieht eine Co-Ownerschaft aus?

Der betreffende Welpe wird nicht bei uns wohnen, sondern bei Ihnen und Ihrer Familie, uns aber trotzdem für die Zucht zur Verfügung stehen. Alle Kosten rund um die Zucht, das heißt, Zuchtuntersuchungen und dergleichen, bezahlen wir.

Futter, normale Tierarztkosten (außer die der Zucht betreffend), Hundesteuer, Versicherung, etc. müssten Sie tragen.

 

Generell gibt es verschiedene Co-Owner Möglichkeiten (Co-own für Familien/Besitzer und Co-own für Züchter). Für weitere Details können Sie sich unter info@nordlichtpfoten-aussies.de gerne bei uns melden.  Wir und unsere Vierbeiner freuen uns auf ein Kennenlernen und klären gerne alle Fragen persönlich.

 

Idealerweise sollten Sie in einem Umkreis von 100 km wohnen und Hundeerfahrung oder sogar Hütehunderfahrung mitbringen.